zur newbieweb.de Startseite
► INHALT / ARCHIV
Home / News
Artikel (ab 2017)
Downloads
 
Artikel (Archiv)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber (Archiv)
Multimedia-Lexikon

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Partner / Banner
Datenschutzerklärung
Impressum

 Sie sind hier: CDs rippen und encoden mit CDex 
Seiten 1 2 3 4 5 6 7  
Die restlichen CDex Einstellungen vornehmen

Im Reiter [Dateinamen] stellen Sie ein, wie die gerippte Musik auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Klicken Sie auf das Fragezeichen, um mehr Informationen zu erhalten. Wir beschreiben die wichtigsten Einstellungen:

Möchten Sie, dass die Lieder in der Art
"" heißen soll, also in diesem Beispiel wäre das:
""
so lassen Sie die voreingestellten Einstellungen.

Auf diese Art können Sie die Musik ordnen lassen, klicken Sie auf das Fragezeichen neben "Format", um mehr Einstellungsmöglichkeiten zu erhalten. In der darunter liegenden Ansicht erhalten Sie eine Auflistung, wie der Dateiname später aussehen wird.
Unter [Wav->Mp3] wird festgelegt, in welchen Ordner umgewandelte Musikstücke kopiert werden sollen. Diesen können Sie beliebig festlegen, indem Sie auf den [...] Button drücken. Daraufhin erscheint ein Fenster, im welchem Sie einen anderen Speicherort wählen können.
CDex kann außerdem automatisch eine Playlist erstellen. In diese Playlist werden dann alle Dateien, die gerippt wurden, hinzugefügt. Damit können Sie über diese eine Datei gleich alle Musikstücke nacheinander abspielen lassen. Wenn Sie dies möchten, dann können Sie eine "M3U" oder eine "PLS" Liste bei "Typ" erstellen lassen.

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung




CDDB Abfrage einstellen


Sie haben keine Lust die Liednamen Ihrer CD einzutippen? Das ist auch nicht nötig. Wenn Sie eine Internetverbindung herstellen, kann über die Informationen, die auf der CD enthalten sind, eine Datenbank im Internet abgefragt werden, welche, wenn Ihre CD bekannt ist, automatisch die Titel an das Programm sendet. Somit müssen Sie keine Namen für die CD eingeben, da dies automatisch erledigt wird.
Wechseln Sie in den Einstellungen in den Reiter [Remote CDDB] (CDDB steht für CD-Database) und geben Sie bei [Ihre E-mail Adresse] eine beliebige E-mail Adresse an. Klicken Sie nun auf [Standpunkt abfragen], damit Sie mehr CDDB Server zur Auswahl haben. Sie werden nun durch klick auf [Remote-Server] eine große Auswahl an Servern haben, wählen Sie dort einen Server in Ihrer Nähe!

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung



Artikel eingetragen am: 14.07.2004


 Seiten 1 2 3 4 5 6 7           
 Links zum Artikel:

-->
Im Forum diskutieren







____Ausdrucken        |       Zur Artikelübersicht 




 Anzeige:


 

► Statistiken / Aktivität
Es ist 0 User und 1 Gast online
Eingeloggte User:

► PARTNER
Schlager-Welten
brainsquad Werbeagentur
Bertl's Records
Musicfolder Songarchiv
Musikvideo-Produktion München
BAYAROX Musiker
Musiker-Band Website
Euvento Musikerjobbörse
Wellnessmusik für Hotels

Anzeigen:
Arbeitsstellen in Deutschland
Finde einen passenden Job mit Jooble

© 2004-2018 by brainsquad.de | werbeagentur und tonstudio münchen