zur newbieweb.de Startseite
► INHALT / ARCHIV
Home / News
Artikel (ab 2017)
Downloads
 
Artikel (Archiv)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber (Archiv)
Multimedia-Lexikon

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Partner / Banner
Impressum

 Sie sind hier: Mozilla - Der kostenlose Open Source Browser 
Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  
Importieren der Internet Explorer Favoriten



Normalerweise werden die Favoriten des Internet Explorers automatisch importiert. Diese finden Sie bei Mozilla unter [Lesezeichen]. Sollte dies bei Ihnen nicht geschehen sein, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie den Internet Explorer und wählen Sie [Datei] -> [Importieren/Exportieren].
  2. Klicken Sie auf [Weiter] und wählen Sie im nächsten Feld [Favoriten exportieren] und anschließend auf [Weiter].
  3. Wählen Sie nun den Ordner, den Sie exportieren wollen. Möchten Sie alle Favoriten exportieren, dann lassen Sie die gewählte Einstellung und klicken Sie auf [Weiter].
  4. Nun müssen Sie noch einen Ort wählen, an welchen die Favoriten exportiert werden sollen. Sie können die Standard Einstellung lassen, somit werden die Favoriten in Ihr "Eigene Dateien" Verzeichnis gespeichert. Merken Sie sich aber den Ort, an welchen Sie die Favoriten gespeichert haben und klicken Sie auf [Weiter] und [Fertigstellen].
  5. Starten Sie nun Mozilla und klicken Sie auf [Lesezeichen] -> [Lesezeichen bearbeiten].
  6. Um die Favoriten zu importieren wählen Sie hier [Extras] -> [Importieren...] und wechseln in den Ordner, in welchen Sie vorher die Favoriten exportiert haben, markieren die Datei bookmark.htm und klicken auf [Öffnen]. Damit sind Ihre Favoriten in Mozilla importiert.




Tabbed Browsing

Eine sehr praktische Funktion von Mozilla ist das so genannte Tabbed Browsing. Das bedeutet, dass in einem Mozilla Fenster mehrere Tabs geöffnet sind, womit Sie sich gleichzeitig auf verschiedenen Webseiten aufhalten können. Sie können außerdem einen Link in einem neuen Tab öffnen lassen. Somit können Sie besser den Überblick behalten, da so nur ein Platz in der Taskleiste belegt wird und Sie immer nur auf ein Mozilla Fenster achten müssen. Haben Sie z.B. mehrere Internet Explorer Fenster geöffnet müssen Sie teilweise erst mühsam das Richtige suchen, bei Mozilla haben Sie normalerweise nur ein Fenster, in dem sich mehrere Tabs befinden!

Hier sehen Sie Mozilla ohne geöffnetes Tab




Nun wird ein neues Tab durch „Strg“ + „T“ geöffnet:




Sie können zwischen den Tabs hin- und herklicken, mit einem Klick mit der linken Maustaste auf ein Tab, wechselt Mozilla auf das andere Tab. Ein Tab können Sie schließen, indem Sie entweder auf das X in der rechten Ecke klicken, dann wird das gerade aktive Tab geschlossen, oder, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein Tab klicken und im Kontextmenü [Tab schließen] wählen.
Wenn Sie einen bestimmten Link auf einer Webseite in einem neuen Tab öffnen möchten, müssen Sie diesen nur mit der rechten Maustaste anklicken und [Link in neuem Tab öffnen] wählen!

Lesen Sie auf der nächsten Seite wie Sie Mozilla einrichten



Artikel eingetragen am: 19.07.2004


 Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10           
 Links zum Artikel:

-->
Im Forum diskutieren






____Ausdrucken        |       Zur Artikelübersicht 




 Anzeige:


 

► Statistiken / Aktivität
Statistiken aufrufen
Es sind 0 User und 11 Gäste online
Eingeloggte User:

► PARTNER
Schlager-Welten
brainsquad Werbeagentur
Bertl's Records
Musicfolder Songarchiv
Musikvideo-Produktion München
BAYAROX Musiker
Musiker-Band Website
Euvento Musikerjobbörse
Anuschka Miccoli Schlager

Anzeigen:
Arbeitsstellen in Deutschland
Finde einen passenden Job mit Jooble

© 2004-2017 by brainsquad.de | werbeagentur und tonstudio münchen